News

Anmeldungen für boskop-Kurse beginnen

/ 38 Workshops und Kurse / Anmeldung vom 21. bis 29. Oktober

Das boskop-Kursprogramm bietet u.a. auch einen Workshop in japanischem Schwertkampf (Battojutsu).

Workshops, Kurse und Events für die Bochumer Hochschulen versammelt das 55 Seiten starke Kursprogramm, das boskop, das Kulturbüro des Akademischen Förderungswerks, wieder pünktlich zum Wintersemester vorlegt. 38 Mitmach- und Erlebniskurse stehen zur Wahl, das Angebot reicht vom sehr beliebten Pole-Fitness-Kurs über Sportfechten, Filmemachen bis hin zu Jazzimpro und selbstgemachter Kosmetik.

Das komplette Kursprogramm findet sich online auf http://www.akafoe.de/kultur/ Interessenten können sich vom 21. bis zum 29. Oktober werktags zwischen 10 und 16 Uhr im Foyer der RUB-Mensa anmelden. Mitmachen kann jeder, im Zweifelsfall werden bei Überbuchung eines Kurses aber Studierende der Bochumer Hochschulen bevorzugt. Die Teilnahmegebühr variiert je nach Kurs.

Share Tweet

Das könnte Dir auch gefallen.

Feedback